Zughundesport

 

Ich zeige dir, wie du mit deinem Hund in 2,5 Monaten zu einem guten Zughundeteam wirst.

 

In dieser Zeit lernst du:

  • die Grundlagen für ein gesundes und sinnvolles Training/Beschäftigung
  • ein sicheres und ruhiges Line-out, damit du auch entspannt alleine trainieren kannst
  • die Grundkommandos im Zughundesport
  • einen kleinen Überblick über die Ernährung des Sporthundes
  • wie sich dein Hund mit voller Kraft und Motivation ins Geschirr legt und euch mit Freude ins Ziel bringt
  • wie du dein Training sinnvoll und abwechslungsreich gestalten kannst
  • wie man einen Trianingsplan für ein -Ziel entwickelt

 

Deine Vorteile bei mir im Training:

  • das Training orientiert sich immer an eurem aktuellen Trainingsstand
  • explizit für Anfänger und Einsteiger und nicht für Profis :D
  • jeder ist hier willkommen mit jedem gesunden Hund
  • du machst ab sofort gemeinsam mit deinem Hund Sport
    • WARNUNG: Suchtgefahr zur Mehrhundehaltung ;-)
  • Flexible Teilnahme als Gruppen- oder Einzelstunden möglich
  • ich bin auch außerhalb dieser Zeit für dich erreichbar

 

Du möchtest mehr Infos?

 

 

 

 

 

Foto oben: Claire und ich beim Strongdog Gelsenkirchen 2016 beim Bikejöring

Foto unten: klein Milow, Mia, Claire, Milow, Skyla und ich beim Canicross.

Anmerkung: Normalerweise macht man Canicross mit 1-2 Hunden ;-) Die Dalmatiner haben alle ein Zuggeschirr an. Wirklich gezogen haben nur Milow und Claire, Mia und Skyla liefen so mit im Geschirr und klein Milow habe ich frei an der Leine und nicht am Gurt. 

Dogwalkingivon Overathbbis Troisdorf

 

Dein Hund ist bei mir - in festen Gruppen -

auf einem ausgedehnten Spaziergang und/oder

auf einer eingezäunten Freilauffläche unterwegs und

nach seinem Dogwalkertag zufrieden und ausgeglichen.

 

 

Dein Hund hat bekommt bei mir:

  • eine klare & freundliche Führung durch mich
  • sinnvolle Sozialkontakte
  • so viel Freiheiten, wie möglich
  • So viel Einschränkungen, wie nötig
  •  seine eigene Box im Hundetaxi

 

Deine Vorteile im Gassiservice

  • Du musst deinen Hund nicht bringen oder abholen
  • Du brauchst Dir keine Sorgen um deinen Hund machen
  • Du kannst entspannt arbeiten & private Termine wahr nehmen
  • Du kannst bei Fb und insta sehen & lesen, was dein Hund heute erlebt hat
  • Zuverlässig

 

 

Du möchtest mehr Infos?

Social Walk

 

Du möchtest gerne, dass dein Hund so entspannt

in einer Gruppe von anderen Hunden (und Haltern) läuft?

Dann ist der Social Walk für dich und deinen Hund genau das Richtige.


Ich zeige dir, wie du es schaffst innerhalb von einem Social Walk, bereits deutlich entspannter mit deinem Hund spazieren zu gehen.

 

Während dem Social Walkm lernst du:

  • wie dein Hund sich besser an dir orientiert
  • warum Ruhe der Schlüssel zum Erfolg ist
  • warum deine innere Haltung so wichtig ist
  • wie du in Zukunft entspannt mit deinem Hund spazieren gehen kannst

 

Deine Vorteile beim Social Walk:

  • kein fester Kurs
  • wechselnde Teilnehmer, immer wieder neue Mensch-/Hund-Teams

 

 

Du möchtest mehr Infos?

 

 

Sozialkontaktstunde/Hundefreilaufiin Troisdorf

 

 

Hier bist du richtig, wenn

  • du für deinen Hund eine Möglichkeit suchst, ihn sicher eingezäunt abzuleinen
  • du ihm geeignete und regelmäßige Sozialkontakte zu ermöglichen
  • du mehr über Hunde lernen möchtest, insbesonder über Körpersprache & Verhalten
  • dein Hund unsicher, ängstlich, schüchtern oder zurück haltend ist
  • dein Hund aufdringlich, frech, distanzlos ist
  • dein Hund einfach nur nett ist

 

Hier bist du nicht richtig, wenn

  • du die "klassische" Hundewiese liebst: Leine los, Verantwortung adé
  • du erwartest, dass dein Hund 45 Minuten lang "spielt", ja Rennspiele sind erlaubt, aber in erster Linie geht es um die Möglichkeit Sozialkontakte zu pflegen (dein Hund darf entscheiden, was er machen möchte)
  • du nichts lernen möchtest

 

Hier lernst Du:

  • ganz viel Wissen über Hunde, insbesondere über Verhalten und Körpersprache
  • (deine/n) Hund(e) richtig einzuschätzen
  • langfristig, deinen Hund jederzeit durch freundliche Ansprache aus einer Hundebegegnung ansprechen zu können, um ihn ggf. zu dir zu rufen
  • wie angemessene Kommunikation und Verhalten unter Hunden aussieht

 

Hier lernt dein Hund:

  • sich Artgenossen gegenüber angemessen zu verhalten, d.h. z.B.,
  • dass er auch mal nein sagen darf bzw. wie man ein nein eines anderen Hundes akzeptiert
  • dass man erst loslaufen darf, wenn man ruhig ist
  • dass man andern auch mal beim Spielen zuschauen kann, ohne auszuflippen
  • dass man nicht immer Vollgas geben muss
  • dass Kommunikation in "langsam" viel besser funktioniert

 

Deine Vorteile bei der Sozialkontaktstunde:

  • ab Mitte Januar 2021: jeden Samstag zur selben Zeit
  • mit einem Monatsabo hast du einen festen Platz in der Gruppe
  • ich bin auch außerhalb dieser Zeit für Fragen für dich erreichbar